Datenschutz

Logo_MUC

südlich-t GmbH

In der heutigen Zeit ist der Schutz von personenbezogenen Daten äußerst wichtig.
Ebenso wichtig ist, dass uns unsere Wahrnehmungsberechtigten, aber auch die Besucher unserer Website vertrauen. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehen-den Rechte aufgeklärt.

DATENERHEBUNGEN AUF DER WEBSITE

Zunächst möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir personenbezogene Daten nur erheben, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (per Email).
Die südlich-t GmbH, Hofmannstrasse 7b, 81379 München, Germany, Telefon: 089/32164950, E-Mail: datenschutz@suedlich-t.de, Internet: www.suedlich-t.de, UstIdentNr.: DE276580927, Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Herr Andreas Fuss, beachtet die Regeln der Datenschutzgesetze und nimmt daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst.
Personenbezogene Daten werden daher durch uns nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, so z.B. für die Kommunikationssabwicklung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten außerhalb unseres Unternehmens verwendet, verkauft oder anderweitig Dritten – soweit es nicht für die Kommunikation unerlässlich ist – weitergegeben. Die Wahrung der Belange des Datenschutzes und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze.

Die Datenverarbeitung basiert nicht auf einer automatisierten Entscheidungsfindung. Es findet kein Profiling statt.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug.
Diese Nutzungsdaten werden von uns lediglich für interne, statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Angebots auf der Website erhoben und sind selbstverständlich anonymisiert. Anhand der Nutzungsdaten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers. Es werden keine personenbezogenen Profile erstellt; Social Plugins (Twitter, Google, Facebook, etc.) werden von uns nicht verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten (Name, Emailadresse, Firmenadresse, Telefonnummer, Website) werden nur dann erhoben, gespeichert oder anderweitig verarbeitet, wenn Sie uns diese per Email mitteilen. Welche personenbezogenen Daten dabei an uns übermittelt werden, ergibt sich aus Ihrer Email an uns. Ihre Daten werden ausschließlich firmenintern und zur Kommunikation mit Ihnen verwendet.

Die in diesem Zusammenhang erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten löschen wir, nachdem die Speicherung für diesen Zweck nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte (eingeschlossen Auftragsverarbeitern) erfolgt nicht, es sei denn wir sind gesetzlich oder aufgrund eines Gerichtsurteils, also zum Zwecke der Rechts- und Strafverfolgung, dazu verpflichtet.
Eine Übermittlung der Daten in Drittländer außerhalb der der EU/EEA erfolgt nicht.

COOKIES

Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Webseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Die südlich-t GmbH kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten.
Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.
Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der südlich-t GmbH komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.
Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der südlich-t GmbH nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

GOOGLE ANALYTICS

Die südlich-t GmbH verwendet für interne Erhebungen Google Analytics, einen Web-Analysedienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dabei werden sog. „Cookies“ verwendet. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät (zwischen-) gespeichert werden. Diese geben uns Aufschluss über Ihren Besuch auf unserer Website.
Google wird die übermittelten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um dann für die südlich-t GmbH Reports über die Websitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen oder zusammenführen.
Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Sie können die Datenerhebung durch Google Analytics deaktivieren. Laden Sie hierzu das folgende, von Google bereitgestellte, Browser-Plugin herunter und installieren Sie es auf Ihren verwendeten Geräten:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/
Um die Erfassung durch Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.
Nähere Informationen zu Google Analytics bei der Nutzung der Website erhalten Sie unter: www.google.de/policies/privacy/partners/

SICHERUNGSMASSNAHME

Zugriff auf unsere Website und IT-Systeme haben ausschließlich fachkundige Mitarbeiter. Unsere Server werden ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland gehostet und sämtliche Daten mit geeigneten Maßnahmen vor Fremdzugriffen, Zerstörung, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen geschützt.

HINWEIS AUF IHR WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses der Bachmann & Scher GbR (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) erfolgt. Mit der Folge, dass der Verantwortliche die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtspositionen.

IHRE BETROFFENENRECHTE
AUSKUNFTS-, BERICHTIGUNGS- UND LÖSCHUNGSRECHT, RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG UND DATENÜBERTRAGBARKEIT

Nach Art. 15 DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie gemäß Art. 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung und gemäß Art. 17 DSGVO ein Recht auf Löschung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie gemäß Art. 18 DSGVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und gemäß Art. 20 DSGVO ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

BESCHWERDERECHT

Es steht Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bei einer Weiterentwicklung unserer Systeme oder der Sicherheitstechnik, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu aktualisieren.

Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen wollen, kontaktieren Sie uns unter der folgenden Email-Adresse: datenschutz@suedlich-t.de